Vorschlagswahl für den neuen Ortsbeauftragten hat stattgefunden*

Neuss. Heute, am 09.03.2017, war es wieder an der Zeit den neuen, möglichen Ortsbeauftragten (OB) für den Ortsverband Neuss, in einer Vorschlagswahl zu ermitteln.

Schon nach einer halben Stunde konnte das Wahlergebnis verkündet werden:
Phillip Otterburg konnte sich hier deutlich gegen seine Wettbewerber durchsetzen und die Wahl für sich entscheiden.

Nun erwarten wir die weitere Bestätigung und Berufung durch unseren Landesbeauftragten des THW, Herrn Dr. Schliwienski.

Dem scheidenden OB, Karl-Heinz Hoster und seinem Stellvertreter, Christian Sandkaulen, danken wir sehr für Ihre erfolgreiche Amtszeit.
Beide Kameraden freuen sich schon sehr über die zugewonnene Freizeit.
Nach der Berufung des neuen Ortsbeauftragten erfolgt auch noch eine reibungslose Übergabe der Dienstgeschäfte, um ohne Zeitverzug in die neue Zukunft des Ortsverbandes zu starten.

Text: Michael Langer


*Überschrift und Inhalt angepasst